5G und Bioresonanz nach Paul Schmidt

Liebe Kundinnen, liebe Kunden!

Überall auf der Welt stehen wir kurz vor (…oder bereits NACH!) dem Start einer völlig neuen Mobilfunktechnologie zur schnelleren Datenübertragung, dem Mobilfunkstandard 5G.

Da es sich hier aus technischer Sicht um ein komplett neues Verfahren handelt, gibt es leider auch noch keine zuverlässigen Studien über die genauen Auswirkungen auf den menschlichen Körper.

Fest steht nur, dass auch diese Technik, wie alle anderen impulsmodulierten Strahlungen einen negativen Einfluss auf den Organismus haben kann.

Über einen Zeitraum von 6 Monaten wurden in einer deutschen Großstadt ausgiebige Testreihen an Personen durchgeführt, die in einem 5G Testareal wohnhaft waren. So ergab sich die Möglichkeit die entsprechenden Frequenzgrundwerte zu ermitteln, die durch die neue Technik in unserem Körper am meisten belastet werden.

Nach hunderten von Testungen mit dutzenden Personen konnten am Ende 8 Frequenzgrundwerte ermittelt werden, die immer wieder als gestört auftraten.

Um diese 8 Frequenzgrundwerte nach den Prinzipien der Bioresonanz nach Paul Schmidt ausreichend harmonisieren zu können, konnten wir auf die jahrelange Erfahrung und positiven Ergebnisse der Rayonatoren zurückgreifen, und haben den neuen 5G-RAYONATOR entwickelt.

Der neue 5G-RAYONATOR enthält im Innern des Gerätes insgesamt 10 Dipolantennensysteme der Bioresonanz nach Paul Schmidt. Acht davon beziehen sich auf die gefundenen 5G Frequenzgrundwerte, die anderen beiden sind die Frequenzgrundwerte 12,50 und 21,50.

Der 5G-RAYONATOR lässt sich perfekt mit einem Duplex IV oder einem Duplex IV professional verbinden und kann so Zuhause, im Büro, in der Praxis oder in einer Stallung eingesetzt werden. Ebenso ist der 5G-RAYONATOR auch wieder mit einem Erdungskabel erhältlich.

Da wir aber in unserem alltäglichen Leben und überall den Belastungen des neuen 5G-Netzes ausgesetzt sein werden, war es uns ein weiteres großes Anliegen eine mobile Lösung zu schaffen.

Mit dem Mini-Rayonex haben wir bereits ein mobiles Gerät das seit mehr als 35 Jahren äußerst erfolgreich von 100.000-en Kunden weltweit eingesetzt wird.

Somit ergab sich die Lösung: Der neue MINI-RAYONEX 5G

Der neue MINI-RAYONEX 5G baut auf dem bisherigen Mini-Rayonex und seinem Frequenzgrundwert 12,50 auf. Zusätzlich enthält er aber einen weiteren Frequenzgrundwert, der aus unserer Erfahrung immer dann benötigt wird, wenn man im Einfluss eines 5G-Netzes steht.

Der neue MINI-RAYONEX 5G enthält deshalb zwei Frequenzgrundwerte der Bioresonanz nach Paul Schmidt: zum einen den Frequenzgrundwert 12,50, zum andern den wichtigsten 5G Frequenzgrundwert der Bioresonanz nach Paul Schmidt.

Somit sind wir in der Lage sowohl Mobil wie auch Stationär den Organismus zu unterstützen und die belastenden Grundfrequenzen zu harmonisieren.

Preise:

5G – Rayonator:    € 515,-

Rayonex Mini 5G:  € 124,-

Die Geräte sind ab sofort bestellbar!

Für Fragen und Antworten meldet Euch bitte !!

mit gesunden Grüssen

INSTITUT FÜR NATURHEILUNG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Institut für Naturheilung

  • Linzer Bundesstraße 101, A-5023 Salzburg-Gnigl

Kontakt